Natur- und Artenschutz


Die Grünbrücke

Was wäre der Personen- und Güterverkehr auf den Straßen in Rheinland-Pfalz ohne seine Autobahnen? Am liebsten mindestens sechsspurig ausgebaut, damit man so schnell wie möglich von A nach B kommen kann. Auch zahlreiche Brücken queren die dicht befahrenen Ferntrassen und verbinden die an sich getrennten Seiten wieder miteinander. In diesem Beitrag soll es nun um eine spezielle Art der Überquerung gehen, eine Brückenspezies, die für die Fauna mit zunehmender Landschaftszerschneidung immer mehr überlebensnotwendig wird.

mehr lesen…


Infos und Interessantes zum Naturpark und Biosphärenreservat Pfälzerwald

* Die Seiten des Ministeriums lassen sich nicht immer korrekt aufrufen. Klicken Sie auf „Diese Seite neu laden“, dann funktioniert es in der Regel.


Die Bedeutung des Waldes für unsere Wasserversorgung

Ein Thema, das noch viel zu wenig Beachtung findet, sind die Auswirkungen von WEA im Wald auf unsere Wasserversorgung. Riesige Betonfundamente, Schwerlaststraßen, große Lagerflächen, Öle und Schmierstoffe, die in den Boden gelangen können, wirken sich auf unsere Wasserversorgung aus.

Lesen Sie über die Bedeutung des Waldes für Grund- und Trinkwasser: „Wasserwerk Wald“


Wildkatze

Die Wildkatze, als heimisches Tier und Ureinwohner unserer Wälder, ist es eines der seltensten Tiere Europas und steht unter strengem internationalen Schutz. Der Pfälzerwald weist eines der größten Vorkommen der Europäischen Wildkatze Deutschlands auf. Sie gilt als ein hochsensibler Zeiger für naturnahe, ungestörte, nicht zerschnittene und waldreiche Landschaften.
Die Landesregierung behauptet, dass „keine“ betriebsbedingte Betroffenheit der Wildkatze durch die Windenergieanlagen nachgewiesen sei. Tatsächlich gibt es dazu noch keine zuverlässigen wissenschaftlichen Untersuchungen.
Hier finden Sie mehr Informationen zu Lebensraum und -weise, Verbreitung und Schutz der Wildkatzen.


Auswirkungen von WEA auf Vögel und Fledermäuse

„Windkraftanlagen gehören nicht an Gewässer oder in Wälder, weil es hier zu den meisten Unfällen mit Vögeln oder Fledermäusen kommt“, so Dr. Hötker (nabu).

Unter „Studien zu Windkraft und Auswirkungen auf Vögel und Fledermäuse“ finden Sie dazu folgende Artikel:

          • Greifvögel und Windkraftanlagen: Neue Studie soll Unfallraten senken
          • Große Windkraftanlagen – große Auswirkungen auf die Vogelwelt?
          • Auswirkungen regenerativer Energiegewinnung auf die biologische Vielfalt am Beispiel der Vögel und der Fledermäuse